Die Wetter App’s waren keine Freunde der TTC-Sportler und meldeten unbeständiges Wetter an Christi-Himmelfahrt. Trotz der schlechten Wettervorhersage trafen sich die TTC-ler mit Familie und Freunde gegen 11 Uhr an der Turnhalle der Mauritiusschule in Bachem.

37 Radler und Radlerinnen schwangen sich auf ihre Stahlrosse und wurden in 2 Gruppen auf die 16 km und 31 km langen Strecken verabschiedet.

Nach einer Stärkung am Verpflegungstand  “Zieselsmaarsee” auf der Berrenrather-Börde wurde das Ziel „Grillhütte Herbertskaul“ angepeilt. Gegen 13:00 Uhr hatten die Kurzstreckenfahrer, um 13:45 Uhr die Ausdauerfahrer ihr Ziel erreicht und freuten sich auf die von der “Grillcrew” vorbereiteten leckereren gegrillten Speisen, Salaten und kalte Getränke. Nach den deftigen Speisen wurden die selbstgebackenen Kuchen mit Kaffee und Tee verkostet.

Viele Vereinsmitglieder mit ihren Angehörigen und Freunden, die nicht mit dem Fahrrad zur Hütte gefahren sind, fanden den Weg zum Herbertskaul um mit den Radlern und Radlerinnen in geselliger Runde den schönen Tag zu genießen.

Eine Superlaune war den etwa 75 – 80 Besuchern bei dem überraschend trockenem Wetter mit zeitweisem Sonnenschein anzumerken.

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich bei allen Helfern an der Theke, am Grill, dem Service für ihren Einsatz, den Spendern von Salaten und Kuchen, die wieder ein gelungenes Fest, wie in all den Jahren ermöglicht haben.

Fahrradtour 2019