Saisonvorschau 2017/2018

Am ersten Wochenende im September ist es wieder soweit – Nach über drei Monaten Pause schlagen unsere Mannschaften wieder zu Meisterschaftsspielen für den TTC Bachem auf. In diesem Jahr konnten wir insgesamt 4 Mannschaften im Herrenbereich und 2 Mannschaften aus unserer Jugend für den Meisterschaftsbetrieb melden. An dieser Stelle daher eine kleine Vorschau zu den einzelnen Mannschaften:

Unsere 1. Mannschaft schlägt nach dem Aufstieg in der letzten Saison wieder in der Kreisliga auf. Bis auf ein paar Umstellungen innerhalb der Mannschaft tritt das Team hierbei komplett mit der Aufstiegsteam des letzten Jahres an. Als einer von 7 (!) Aufsteigern kann das Ziel der Mannschaft in der neuen Liga nur der Klassenerhalt sein. Allgemein wirkt die Kreisliga in diesem Jahr sehr ausgeglichen, je nach Aufstellung kann hier an einem guten Tag wohl fast jeder jeden schlagen. Für unsere Mannschaft geht es daher darum möglichst oft komplett anzutreten und den guten Teamgeist aufrechtzuerhalten, der die Mannschaft über weite Strecken der letzten Saison ausgezeichnet hat. Dann sollte eine Chance bestehen das Saisonziel – den Verbleib in der Kreisliga – erreichen zu können.

Wie im letzten Jahr tritt unsere “Zweite” in diesem Jahr wieder in der 2. Kreisklasse an. Wenn man nur die QTTR Werte innerhalb der Liga vergleicht sollte unsere Mannschaft in der Liga eine gute Rolle spielen und evtl. sogar oben mitspielen können. In Anbetracht der Tatsache, dass man in der letzten Saison – in quasi selber Aufstellung –  nur knapp die Klasse halten konnte und in diesem Jahr fünf Mannschaften aus der Liga absteigen, sollte allerdings auch in diesem Jahr zuerst der sichere Klassenerhalt im Fokus stehen. Sollte sich im Verlauf der Saison aber mehr ergeben wird die Mannschaft sich sicher bestimmt nicht dagegen wehren…

Die 3. Mannschaft startet in dieser Saison wieder in der 3. Kreisklasse. Im letzten Jahr konnte die Mannschaft dort einen sehr soliden 4. Platz belegen. In der kommenden Saison sollte es das Ziel der Mannschaft sein diesen Erfolg zu wiederholen. Die Mannschaft ist in diesem Jahr wieder sehr jung besetzt und bei entsprechender Weiterentwicklung der einzelnen Spieler sollte in den kommenden Jahren vielleicht einmal mehr möglich sein als ein Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle.

Außerdem konnten wir in diesem Jahr wieder eine vierte Mannschaft im Herrenbereich melden. Das ist für uns eine besonders erfreuliche Nachricht, da dadurch gewährleistet wird, dass alle Spieler regelmäßig in Meisterschaftsspielen zum Einsatz kommen. Die vierte ist in der nächsten Saison unsere mit Abstand jüngste Mannschaft, weshalb dort auch die Weiterentwicklung der einzelnen Spieler im Vordergrund stehen sollte. Realistisch betrachtet wird es die Mannschaft sehr schwer haben in der Liga zu bestehen, daher wird es besonders wichtig sein sich von negativen Ergebnissen nicht unterkriegen zu lassen und einen guten Zusammenhalt zu zeigen.

Außerdem nehmen wir in dieser Saison auch wieder mit einer Jugend- und einer Schülermannschaft (die jeweils in der 1.Kreisklasse starten) am Spielbetrieb teil. Prognosen über mögliche Saisonverläufe im Bereich der Jugend sind immer besonders schwierig – daher wird an dieser Stelle auch darauf verzichtet. Für unsere Jugendmannschaften sollte immer ganz besonders der Spaß am Sport und eine spielerische Weiterentwicklung im Vordergrund stehen. Wenn wir dieses Ziel erreichen kommen die guten Ergebnisse von ganz alleine!

Den Auftakt in die neue Saison aus Sicht des TTC macht unsere vierte Mannschaft am 28.8 mit einem Auswärtsspiel in Pulheim. Am darauffolgenden Donnerstag startet dann unsere dritte mit einem Heimspiel gegen unseren Stadtnachbarn von Virtus Frechen in die Saison, bevor der erste Spieltag für unsere Herrenmannschaften am Freitag den 01.09 durch ein Doppelheimspiel von unserer 1. und 2. Mannschaft abgeschlossen wird. Zuschauer sind zu allen unseren Heimspielen gerne willkommen. Unsere Jugendmannschaft startet dann am 09.09 mit einem Auswärtsspiel in Brühl in die Saison bevor am 23.9 schließlich auch unsere Schülermannschaft mit einem Heimspiel gegen den 1.FC Köln in die neue Saison startet.

 

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg in der neuen Saison!

Saisonvorschau 2017/18